Aufrufe
vor 5 Jahren

c+s Home Magazin

  • Text
  • Kuechenmosaik
  • Badfliese
  • Bodenfliese
  • Balkon
  • Kueche
  • Baddesign
  • Dekoration
  • Keramik
  • Ceramiche
  • Barrierefreies
  • Terrasse
  • Garten
  • Fugengestaltung
  • Natur
  • Vollkommen
  • Naturstein
  • Bodenfliesenart
In unserem Wohnmagazin erhalten Sie viele Tipps und die neuesten Trends zum Renovieren und Wohnen mit Fliesen, Naturstein und keramischen Wand- und Bodenbelägen.

SCHWARZWEISSLOOK

SCHWARZWEISSLOOK Vielfalt in schwarz-weiß Das schwarz-weiß gemusterte Schachbrett ist Vorbild für einen echten Klassiker und ist in jedem Raum ein toller Eyecatcher. Geflieste Böden in diesem Design strahlen eine zeitlose Eleganz aus. Deshalb ist das klassische Schachbrett-Muster, das sich aus quadratischen Fliesen zusammensetzt, welche in einem sogenannten Kreuzverband verlegt werden. Diese Art der Verlegung verleiht dem Raum eine besondere und dynamische Wirkung. Aber nicht nur im Kreuzverband können schwarz-weiße Fliesen verlegt werden: auch andere Verlegearten erzeugen besondere Optiken. Beispielsweise können die Fliesen auch diagonal verlegt oder unterschiedliche Formate miteinander kombiniert werden. Egal für welchen Stil Sie sich entscheiden, die zweifarbigen Fliesen haben sich zum aktuellen Modetrend entwickelt. Egal ob im Badezimmer, in der Küche, im Wohnbereich oder im Schlafzimmer: mit schwarz-weißen Fliesen verleihen Sie jedem Raum eine zeitlose und klassische Optik. Kombinieren Sie unterschiedliche Formate 18

Perfekt zum Kombinieren Wer sich für Fliesen in schwarz-weiß entscheidet, sollte sich im Vorfeld Gedanken über die Inneneinrichtung machen. Schließlich zieht ein auffälliger Boden die Blicke auf sich, weshalb die Fliesen geschickt in die Wohneinrichtung integriert werden müssen. Sehr gut passen hier, neben schlichten Möbeln, kräftige Farben und ausgefallene Deko, z.B. ein dominantes Rot zum schwarzweißen Look. Ein rotes Sofa oder auch rote Stühle erzeugen einen coolen und lässigen 50er Jahre Retrolook. Aber auch grüne Zimmerpflanzen oder Kissenbezüge mit Mustern sind Dekorationselemente, die schwarz-weiße Fliesen perfekt in Szene setzen. Wer es lieber etwas schlichter mag, sollte die Inneneinrichtung in Weiß halten. Diese Kombination verleiht Räumen eine etwas zurückhaltende Eleganz, die eine schlichte und moderne Atmosphäre kreiert. Akzente setzen mit schwarz-weiß Effekten Beeindruckend – immer und überall Schwarz-weiß Fliesen werden vor allem mit großen Eingangsbereichen, Dielen oder langen Fluren in Verbindung gebracht. Denn genau in diesen größeren Räumen entfalten die Fliesen ihre Wirkung besonders gut. Trotzdem: schwarz-weiße Fliesen beschränken sich nicht nur auf diese Räumlichkeiten. Heute finden sie in fast jedem Raum Anwendung. Egal ob in kleinen Bädern oder in der Küche – dem Trend sind keine Grenzen gesetzt. Wen würde ein schwarz-weißer Boden in Kombination mit einem roten Kühlschrank nicht faszinieren? Die Möglichkeiten der Verlegung und auch der Kombination mit Möbeln sind grenzenlos. Achten Sie nur darauf, dass kleine Bäder durch hellere Möbel optisch größer wirken. Denn haben Sie einen höheren Schwarzanteil im Boden, kann das Bad sehr schnell klein und düster wirken. Gestalten Sie jetzt Ihre Räume mit eindrucksvollen schwarz-weiß Fliesen! 19

© 2016 by C+S Servicegesellschaft für Werbung und Systembetreuung mbH – Impressum