Aufrufe
vor 5 Jahren

c+s Home Magazin

  • Text
  • Kuechenmosaik
  • Badfliese
  • Bodenfliese
  • Balkon
  • Kueche
  • Baddesign
  • Dekoration
  • Keramik
  • Ceramiche
  • Barrierefreies
  • Terrasse
  • Garten
  • Fugengestaltung
  • Natur
  • Vollkommen
  • Naturstein
  • Bodenfliesenart
In unserem Wohnmagazin erhalten Sie viele Tipps und die neuesten Trends zum Renovieren und Wohnen mit Fliesen, Naturstein und keramischen Wand- und Bodenbelägen.

SHABBYCHIC shabby chic

SHABBYCHIC shabby chic die gute alte Zeit erwecken Erinnerungen an vergangene Jahrhunderte wachrufen, besondere Atmosphären schaffen und eine Eleganz in die eigenen vier Wände bringen? All das kann der Trend „Shabby Chic“! Im Jahr 2021 gehört Shabby Chic zu den beliebtesten Einrichtungsstilen überhaupt. Durch die romantischen und zum Vintage neigenden Oberflächen verleiht der Shabby Chic jedem Raum einen besonderen Charme. 12

Was bedeutet der Trend eigentlich? Das Wort Shabby Chic fasst die wesentlichen Merkmale des Stils bereits zusammen. Aber was bedeuten die beiden so gegensätzlichen Wörter überhaupt? Das Wort „shabby“ bedeutet übersetzt „schäbig“, wobei sich das Adjektiv nicht auf den Wert des jeweiligen Gegenstandes bezieht, sondern auf das Aussehen und die Bearbeitung. Das genaue Gegenteil von „shabby“ ist das Wort „chic“. Man kann vermuten, dass es sich bei diesem Wort um eine elegante Formgebung handelt, kombiniert mit einem Touch von Historie. Im ersten Moment sieht es so aus, als könnten diese Wörter nicht unterschiedlicher sein. Die Antwort scheint vielleicht überraschend: Durch die gegensätzlichen Stile der jeweiligen Wörter, entsteht ein ganz besonderer Trend, der im Jahr 2021 von großer Bedeutung ist. Rue ART NOUVEAU Feinsteinzeugboden Art Nouveau in Zementoptik, matt, 20 x 20 cm, Abrieb 4, frostbeständig, glasiert Geometric Black Square Berry Für alle, die ohne Perfektion auskommen – der Shabby Chic Fliesen im Shabby Chic Look zeichnen sich durch eine helle Farbpalette aus, die überwiegend aus Creme, Weiß oder auch Pastelltönen besteht. Dennoch gibt es den Stil auch als rustikale Holzoptik oder als verspielte Dekorfliesen mit floralen Mustern. Um den in die Jahre gekommenen Touch auf die Fliesen zu bringen, werden die Oberflächen so bearbeitet, dass diese ein gebrauchtes oder angestaubtes Aussehen bekommen. Auch angedeutete Kratzer oder Fehler sind bei diesem Stil alles andere als unschön. Das heißt nicht, dass die Fliesen kaputt oder zersprungen sind, sondern nur, dass der Shabby Style durch die gewollte unperfekte Oberfläche zum Ausdruck kommt. Dieses besondere Aussehen spiegelt den einzigartigen Charakter des Einrichtungstrends wider und verleiht dem gesamten Raum einen historischen Charme. 13

© 2016 by C+S Servicegesellschaft für Werbung und Systembetreuung mbH – Impressum